Haarschmerz-/ Kopfhautschmerz-Therapie (Trichodynie)

Eine neue, sehr erfolgreiche Therapie des Haarschmerzes (Trichodynie), sowie des Kopfhautschmerzes, -juckens, -kribbelns und -brennens stellt die Behandlung mit Botulinumtoxin Typ A dar. 

Oft ist der sehr unangenehme Haarschmerz (Trichodynie) mit einem Kopfhautjucken, -kribbeln oder
-brennen kombiniert. Die Therapie des Haarschmerzes mit bisherigen, konservativen Schmerzmitteln ist leider erfolglos. Durch die Entspannung der ursächlich chronisch verspannten Kopfhaut mit Botulinumtoxin Typ A wird die bis dato reduzierte Kopfhautdurchblutung gesteigert. Der Haarschmerz kann dadurch deutlich reduziert oder beseitigt werden. Die ambulante Behandlung dauert ca. 20 Minuten.

Die Behandlung von Haar- und Kopfhautschmerzen mit Botulinumtoxin Typ A setzt ausgesprochen viel Erfahrung und Fachkompetenz voraus und wird weltweit nur von sehr wenigen Experten durchgeführt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.